Sprachen
VHS – Kurssystem

 

Das Kurssystem orientiert sich an den Vorgaben des Europarates, dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen. Es basiert auf sechs Kenntnisstufen (A1, A2, B1, B2, C1, C2), die allen Einrichtungen in Europa, die Sprachunterricht durchführen, als Grundlage dienen. Die Stufen geben vor, was die Lernenden können, wen sie die betreffende Lernstufe erreicht haben und welche Abschlüsse möglich sind. 

Test DaF; DSH-Prüfung; C2
Cambridge Proficiency
Sie können sich spontan, sehr fließend und differenziert ausdrücken
und nahezu alles, was Sie hören oder lesen, mühelos verstehen

Goethe und TELC-Prüfung C1
Cambridge Advanced; Cambridge Business English Higher
Sie können sich fließend im gesellschaftlichen und privaten Leben
verständigen und sich strukturiert zu komplexen Sachverhalten
äußern.

Cambridge first Certificate; Cambridge Business English
Vantage; Europäisches Sprachenzertifikat B2
Sie können sich beruflich und privat problemlos mit Muttersprachler/
innen in der Standardsprache verständigen.

DTZ B1; Cambridge Business English Preliminary;
Europäisches Sprachenzertifikat B1
Sie können im privaten und beruflichen Bereich über Themen des
Alltags wie Familie, Hobbys, Arbeit und Reisen sprechen und sich
über persönliche Erfahrungen und Ereignisse austauschen.

DTZ A2;

Europäisches Sprachenzertifikat A2
Sie können sich in einfachen, routinemäßigen Situationen über vertraute
Themen und Tätigkeiten (z.B. Informationen zur Person, Einkaufen,
Arbeit, die eigene Ausbildung, ihre Umwelt) mit einfachen
Worten verständigen.

Europäisches Sprachenzertifikat A1
Sie können vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze
verstehen und verwenden. Sie können sagen, wie Sie heißen, wo Sie
wohnen, wer Sie sind, Auskünfte einholen wie z.B. nach dem Weg
fragen und einfache Fragen beantworten.