Der erfolgreiche berufliche Wiedereinstieg –
Kompakt-Seminare für Frauen

Die Semina re wurden von der Beratungsstelle
FRAU &  BERUF Ostholstein und der Gleichstellungsbeauftragten
der Gemeinde Stockelsdorf für Frauen konzipiert, die beruflich wieder
einsteigen oder sich um- bzw. neuorientieren
möchten. Sie finden von 9:30 bis 12:00
Uhr im Rathaus der Gemeinde Stockelsdorf,
Ahrensböker Str. 7, statt und sind kostenfrei. Die Seminare können
auch einzeln besucht werden. Weitere Informationen erhalten Sie
bei der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Stockelsdorf:
g.dietrich@stockelsdorf.de oder 0451 / 4901-117. Eine Anmeldung
bei FRAU & BERUF: sabine.doretz-axt@faw.de oder 0175 / 8930035
ist erforderlich!
Referentin: Sabine Axt, FRAU & BERUF Ostholstein

Do., 22.08.19: Wie bewerbe mich richtig?
Der erste Eindruck zählt, und Ihre Bewerbung ist eine von vielen.
Deshalb ist eine ansprechende und vollständige Bewerbung ausschlaggebend
für das Gelingen des beruflichen Wiedereinstiegs
oder -umstiegs. Sie erfahren, wie Sie Ihre Qualifikationen, die zum
gesuchten Stellenprofil passen, in Ihrem Anschreiben so überzeugend
darstellen, dass Sie zu einem Gespräch eingeladen werden.
Auch die Form des Lebenslaufs und weiterer Anlagen wie Zeugnisse
werden thematisiert, und es gibt wertvolle Tipps für Ihr Bewerbungsfoto.
Das Thema „online Bewerbung“ rundet das Seminar ab.

Do., 26.09.19: Das erfolgreiche Vorstellungsgespräch
Wie bereiten Sie sich auf das Vorstellungsgespräch vor? Wie machen
Sie deutlich, dass Sie die beste Besetzung für die Stelle sind? Welche
Fragen erwarten Sie, inwieweit können Sie das Gespräch selbst
steuern? Neben dieser inhaltlichen Vorbereitung geht es auch um
das angemessene Erscheinungsbild und Ihre Körpersprache. Die
Teilnehmerinnen haben die Gelegenheit, sich zu typischen Situationen
auszutauschen und von den Erfahrungen untereinander zu
profitieren, um das Vorstellungsgespräch gelassen und optimal vorbereitet
durchzuführen.

Do., 07.11.19: Effektives Zeitmanagement
Hoher Zeitdruck, ständige Erreichbarkeit und immer mehr digitale
Informationen prägen den (Arbeits-) Alltag. Entwickeln Sie in diesem
Seminar Ihre persönliche Strategie für mehr Effizienz, damit Sie Ihre
Anforderungen am Ende konzentrierter meistern können. Mit der
Methode der Standortbestimmung reflektieren Sie Ihre Gewohnheiten,
um neue, selbstbestimmte Wege im Umgang mit sich, Ihrer
Zeit und Ihren Aufgaben zu finden. Dabei wird auch der Umgang mit
Zeitfressern hinterfragt, und Sie lernen Techniken für nachhaltiges
Zeit- und Selbstmanagement kennen.